Vienna International Saxfest 2014

Februar 25, 2014 in Klassik

VON MICHAELA MOTTINGER

Das Saxophon erobert Wien

4374822213_db1f3f8d27_bVon 1. bis 8. März bringt eine lebendige und dynamische Saxophon-Community mit hochbegabten Interpretinnen und Interpreten frischen Wind in die Musikszene der Stadt. In Wien ansässige Ensembles wie das Vienna Saxophonic Orchestra oder Five Sax zeugen vom hohen künstlerischen Niveau und inspirieren dadurch immer mehr Komponistinnen und Komponisten, Werke für das Saxophon zu schreiben. 2013 hatte Lars Mlekusch, international viel beachteter Interpret und Professor für Saxophon an der Konservatorium Wien Privatuniversität, erstmals ein Saxophon-Festival in Wien initiiert und kuratiert. Der Erfolg war enorm und weckte den Appetit auf eine Fortsetzung. Beim zweiten Vienna International Saxfest steht das Saxophon in acht Konzerten mit Programmen unterschiedlichster musikalischer Stilrichtungen abermals im Zentrum – und das punktgenau zum 200. Geburtstag seines Erfinders, des Belgiers Antoine Joseph »Adolphe« Sax: Klassische, vom Jazz inspirierte Werke von Jacques Ibert oder Erwin Schulhoff treffen auf Minimal Music, zeitgenössische Musik und spannende Bearbeitungen von Werken der Alten Musik. Neben international führenden Konzertsaxophonisten wie Arno Bornkamp oder Enzo Fillippetti sind weitere hochkarätige Musiker zu Gast, die für klingende Entdeckungen sorgen: Roland Batik spielt zusammen mit dem Vienna Saxophonic Orchestra Gershwins Rhapsody in Blue, der Countertenor Kai Wessel und die Sängerin Krisztina Jónás interpretieren gemeinsam mit dem Budapest Saxophone Quartet polyphone Werke Alter Musik. Bei der abschließenden Sax-Party werden alle Register – von Avantgarde bis Filmmusik – gezogen.

Konzerte:

1.3. Sax Pax | MuTh – Konzertsaal der Wiener Sängerknaben

mit Rodrigo Vila, Lars Mlekusch, Roland Batik, Vianna Saxophonic Orchestra u. a.

2.3. Loops | Ruprechtskirche

mit Pieter Pellens, Simon Sirec, ensemble.konsax.wien, Duo Aliada u. a.

3.3. SAX-O-ROUND | Mariahilferkirche

mit Duo Irdolon, Milano Saxophone Quartet, Ensemble Enfants Terribles u. a.
4.3. Saxophonic | Alte Schmiede

mit Duo Cecilia Elletrica, Duo Saxophonic, Jorge Sánchez-Chiong u. a.

powered by Jeunesse:

5.3. SAX in SPACE | Wien Museum Karlsplatz

mit Arno Bornkamp, Module Quartet, Yueming Xu-Ertl u. a.
6.3. The Art of the Fugue | Peterskirche

mit Tobias Willi, ensemble.konsax.wien u. a.
7.3. Polyphonic | Minoritenkirche

mit Kai Wessel, Grzegorz Stopa, Budapest Saxophone Quartet u. a.
8.3. Sax Party | MuTh – Konzertsaal der Wiener Sängerknaben

mit Alvaro Callao, Lars Mlekusch, Five Sax, Vienna Saxophonic Orchestra u. a.

www.viennasaxfest.com

www.jeunesse.at

www.muth.at

Wien, 25. 2. 2014