Neue Internet-Plattform für Online-Kultur

April 2, 2020 in Tipps

VON MICHAELA MOTTINGER

Die Künstler laden hoch, das Publikum wählt aus

Ab sofort bietet die Stadt Wien unter partizipation.wien.gv.at eine öffentliche Internet-Seite, auf der Künstlerinnen und Künstler auf ihr Angebot hinweisen können. Ein kurzer Text, ein Video und eine Verlinkung zur eigenen Website können hochgeladen werden, damit das Publikum einen Überblick über das derzeitige digitale Kunst- und Kulturschaffen erhält. Sowohl große Institutionen wie und vor allem auch Einzelkünstlerinnen und -künstler und kleine Gruppen sind zum Mitmachen eingeladen.

 

Wie das funktioniert: www.partizipation.wien.at/de/consultation/kuenstlerinnen-fuer-wien

partizipation.wien.gv.at

2. 4. 2020