Galerie der Komischen Künste: Uwe Krumbiegel

April 21, 2016 in Ausstellung

VON RUDOLF MOTTINGER

Die homöopathische Feuerwehr und andere irre Cartoons

Bild: Uwe Krumbiegel

Bild: Uwe Krumbiegel

Bild: Uwe Krumbiegel

Bild: Uwe Krumbiegel

Bild: Uwe Krumbiegel

Bild: Uwe Krumbiegel

Ab 21. April zeigt die Galerie der Komischen Künste im MuseumsQuartier die Schau „Die homöopathische Feuerwehr“ – Cartoons von Uwe Krumbiegel. Ein Bombenentschärfer, der zuhause beim Öffnen des BHs seiner Frau ins Schwitzen kommt oder ein Musiker mit absoluten Gehör, der auf der Toilette die konsumierten Getränke herausfiltern kann – Krumbiegels präziser Blick geht in seinen Cartoons gerne dahin, wo das Berufliche auf das Private trifft. Gegenwartsrelevante Alltagssituationen, expressive Gesichter in minimalen Strichen und treffsichere Pointen aus allen Lebenslagen versammeln sich in der Ausstellung des aufstrebenden Künstlers.

Der Eintritt ist frei.

www.komischekuenste.com

Wien, 21. 4. 2016